Wandern rund um Bad Kissingen

 

Unsere Wandertipps für Ihren Wanderurlaub am Rande der Rhön

Wanderung 1: Vom Gradierbau bis zum Rosengarten

Start: Parkplatz „Am Gradierbau, 97688 Bad Kissingen“

Wegstrecke: ca. 4,5 km

Einkehrmöglichkeit: Cafés und Restaurants am Rosengarten

Beschreibung: Vom Parkplatz am Gradierbau läuft man in Richtung der Bad Kissinger Innenstadt. Man passiert zuerst den Gradierbau und läuft dann ca. 2,2 km entlang der Fränkischen Saale bis zum Rosengarten. Dort laden zahlreiche Cafés und Restaurants zur Einkehr ein. Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke. Der Weg ist barrierefrei und ohne Steigung, also auch problemlos mit Kinderwagen möglich.

Loading...

Wanderung 2: Vom Gradierbau durch das Kaskadental bis zum Klaushof

Start: Parkplatz „Am Gradierbau, 97688 Bad Kissingen“

Wegstrecke: ca. 7 km

Einkehrmöglichkeit: Forsthaus Klaushof – Imbiss & Restaurant

Beschreibung: Am Parkplatz beim Gradierbau überquert man die Nordbrücke und biegt rechts in „In der Au“ ein. Nach kurzem Weg beginnt links das Kaskadental, ein Abschnitt des Fernwanderwegs Der Hochrhöner®. Der Wanderweg ist überwiegend im Schatten, in Richtung Klaushof mit leichter Steigung, und auch mit Kinderwagen befahrbar. Sollte man die Wegstrecke oder die Ausflugsdauer verlängern wollen, bieten sich am Klaushof weitere Möglichkeiten: Dort beginnt der Pfad der Baumgiganten (2,3 km Rundwanderweg) und der Wildpark Klaushof lädt zu einem Besuch ein.

Loading...

Wanderung 3: Rhön-Rundweg Saaletal Nr. 4 – Von Bad Kissingen durch das Saaletal nach Euerdorf und über die Wichtelhöhlen zurück

Start: Parkplatz Dr. Hans-Weiß-Sportpark / Eissporthalle „Oskar-von-Miller-Straße, 97688 Bad Kissingen“

Wegstrecke: ca. 14 km

Einkehrmöglichkeit: Gastronomie am Marktplatz in Euerdorf

Beschreibung: Vom Parkplatz an der ehemaligen Eissporthalle führt der Rhön-Rundweg Saaletal Nr. 4 am südlichen Ufer der Fränkischen Saale vorbei an der Ruine Eyringsburg nach Euerdorf. Der Rückweg erfolgt über Geotop Saurierfährten Euerdorf und die bekannten Wichtelhöhlen nördlich der Saale zurück nach Bad Kissingen. Der Rundweg ist ab dem Parkplatz Dr. Hans-Weiß-Sportpark in beide Richtungen ausgeschildert. Der beschriebene Einstieg ist in Richtung der Sportanlagen zu finden. Die Runde „entgegen dem Uhrzeigersinn“ startet bei den aufgestellten Wanderkarten.

Loading...

Wanderung 4: Kissinger Runde

Start: Einstieg z.B. bei der Burgruine Botenlauben unweit des Hotels Wegstrecke: ca. 30 km

Einkehrmöglichkeit: keine - Selbstverpflegung/Picknick empfohlen

Beschreibung: Der rund 30 km Rundwanderweg führt einmal um Bad Kissingen herum. Für geübte Wanderer bietet er herrliche Blicke auf Bad Kissingen. Die Route eignet sich auch für Mountainbiker. Für Wanderer mit weniger Ausdauer bieten sich Teilabschnitte an. Weitere Informationen: www.badkissingen.de

Loading...

Wanderung 5: Rhön-Rundweg Bad Bocklet Nr. 3 – Schloss Aschach und Naturlehrpfad Aschach

Start: Parkplatz am Schloss in Aschach „Schloßstraße 24, 97708 Bad Bocklet“ (ca. 12 km vom Hotel entfernt) oder Wanderparkplatz am Naturlehrpfad Wegstrecke: ca. 5 km

Einkehrmöglichkeit: Gastronomie im Schloss Aschach

Beschreibung: Im kleinen Ort Aschach nahe Bad Bocklet sticht das wunderschöne Schloss mit den Museen Schloss Aschach hervor. Von dort aus läuft man den Rundweg vorbei an Naturdenkmälern zum Naturlehrpfad Aschach und wieder zurück zum Schloss.

Loading...

Wanderung 6: St. Klausen Weinerlebniswege in Ramsthal

Start: Ortskern Ramsthal „Hauptstraße 28, 97729 Ramsthal“ (ca. 10 km vom Hotel entfernt)

Wegstrecke: Verschiedene Rundwege mit 3 km, 4,5 km oder 7,2 km

Einkehrmöglichkeit: Gastronomie im Ortskern Ramsthals, Winzer mit Vinotheken

Beschreibung: Die Rundwanderwege führen entlang der Weinberge um den kleinen Weinort Ramsthal. Im Weinberg passiert man auch einen der 20 magischen terroir f Wein-Aussichtspunkte im Weinland Franken. Die Vinotheken im Ort laden zur Weinverkostung ein. Weitere Informationen. www.ramsthal.de

Loading...

Wanderung 7: Der Brennerweg – auf den Spuren edler Brände

Start: 97797 Wartmannsroth (ca. 28 km vom Hotel entfernt)

Wegstrecke: Verschiedene Rundwege; Korn-Brand-Tour 6 km, Whisky-Schleife 7 km, Extra-Tour Waldbrand 12 km, Wildfrüchte-Weg 6,7 km, Streuobst-Route 5 km

Einkehrmöglichkeit: Brennereien und Gastronomie entlang der Wege

Beschreibung: Ca. 28 km vom Hotel entfernt liegt der kleine Ort Wartmannsroth. Mit 82 Brennrechten auf 2.300 Einwohner hat der Ort die höchste Brennereidichte Bayerns. Rund um den Ort führen 5 Rundtouren mit Themen rund um das Brennerwesen landschaftlich attraktiv durch Frankens Saalestück am Fuße der Rhön. Brennereien bieten Destillate zur Verkostung und zum Kauf an. Unser Favorit mit herrlichem Blick in die RhöN. Die Korn-Brand-Tour

Weitere Informationen: www.brennerweg.de

Loading...

Wanderung 8: Walderlebnisweg Oehrbachtal

Start: Wanderparkplatz im Ortsteil Hassenbach „Tiergartenstraße, 97723 Oberthulba“, ca. 15 km vom Hotel entfernt Wegstrecke: Rundweg ca. 9,8 km, auch „Abkürzung“ mit 4,5 km möglich Einkehrmöglichkeit: keine Beschreibung: Die Rundwanderweg mit zahlreichen Stationen und Spielbereichen führt durch das reizvolle Bachtal zwischen den Orten Hassenbach und Oehrberg, im Volksmund auch „Oehrbachtal“ genannt. Die Stationen bieten Kindern und Erwachsenen einen gelungenen Einblick in Natur, Waldwirtschaft und kulturelles Erbe. An den Stationen befinden sich Lehrtafeln, Infotafeln und zum Teil auch Erlebnisgeräte, die Sie zur körperlichen Aktivität auffordern. Erfrischend sind das Wassertretbecken und der Badeplatz. Der Weg ist auch gut mit einem Kinderwagen oder Fahrrädern erlebbar.

Loading...

Wanderung 9: Extratouren Rhön

Die Extratouren der Rhön sind Rundwege, die von Parkplätzen aus starten und als Rundwege in Tagestouren erwandert werden können. Die vom Hotel Sonnenhügel aus nächsten Touren sind die Extratour Thulbataler (Rundweg ca. 10 km), Extratour Wald-Brand (Rundweg ca. 11 km) und die Extratour Michelsberg (Rundweg ca. 10 km)

Weitere Informationen: www.rhoen.de

PDF zum Download: hier

 

Wanderungen direkt ab Hotel Sonnenhügel

Wanderung 10: Vom Hotel zur Burgruine Botenlauben und zurück

Start: Haupteingang Hotel

Wegstrecke: ca. 2 km

Beschreibung: Vom Haupteingang des Hotels aus läuft man den Berg weiter nach oben. Oben angekommen biegt man links ab. Schon erblickt man die Burgruine Botenlauben vor sich. Nach einem kurzen Spaziergang hat man von dort aus einen wunderbaren Blick auf Bad Kissingen, ideal für einen ersten Eindruck vom Urlaubsort. Unser Tipp: Den besten Blick auf die Stadt hat man vom „vorderen Turm“ aus.

Loading...

Weitere Wanderungen ab Hotel folgen in Kürze.

 

© Copyright Text und Bilder: Hotel Sonnenhügel

Wellness-Angebote

Wellness
Wellness
Hier gelangen Sie zu unseren Wellness-Angeboten...
...mehr entdecken

Für Familien

Familienurlaub
Familienurlaub
Zu unseren Freizeitangeboten für Familien …
...mehr entdecken

Preischeck & Buchung

Jetzt buchen
Jetzt buchen
Machen Sie einen Preischeck oder buchen Sie direkt online…
...mehr entdecken

KONTAKT

Kostenfreie Servicenummer

0800 100 36 95

BUCHUNG / ANFRAGE

HOTEL SONNENHÜGEL

BURGSTRAßE 15

97688 BAD KISSINGEN

TEL: +49(0)971-83-0

FAX: +49(0)971-83-4828

Zimmerbezug am Anreisetag ab 16 Uhr - Zimmernutzung am Abreisetag bis 11 Uhr

LINKS

GUTSCHEINE

Hotel Gutscheine Bad Kissingen
Hotel Gutscheine Bad Kissingen

HOTEL SONNENHÜGEL   -   BURGSTRAßE 15   -   97688 BAD KISSINGEN   -   TEL: +49(0)971-83-0   -   FAX: +49(0)971-83-4828

HOTEL SONNENHÜGEL   -   BURGSTRAßE 15   -   97688 BAD KISSINGEN   -   TEL: +49(0)971-83-0   -   FAX: +49(0)971-83-4828

Hotel Gutscheine Bad Kissingen
Hotel Gutscheine Bad Kissingen
Hotel Gutscheine Bad Kissingen